Zum Inhalt springen

TonArt

Der gemischte Chor „TonArt“ 

Nächstes Konzert: „The Armed Man – A Mass For Peace“ von Karl Jenkins

TonArt bei der Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach

„Der Chor singt alles, was Spaß macht“ …
…hieß es 2004 in der Pressemitteilung zur Gründung des zweiten Chors von Pro Musica. Und so war es dann auch, als die erste Probe des „Chors für Junge Musik“ am 3. September mit dem Gospel „Heaven is a wonderful place“ und der Popballade „Blue moon“ erfolgreich startete. 

Seitdem hat der Chor viele Auftritte und Konzerte bestritten und sich mit seinem modernen Repertoire aus Rock, Pop, Musical und Gospel- musik einen bekannten Namen gemacht. Den hat der ehemals „Chor für Junge Musik“ pünktlich zum vierjährigen Bestehen in 2008 schließlich in „TonArt“ geändert und zudem mit einem eigenen Logo sein Profil unterstrichen.

Die „TonArtisten“ freuen sich über neue Mitsängerinnen und Mitsänger jeden Alters. Der nächste Einstieg ist nach den Aufführungen von „The Armed Man“ im Juni 2019 möglich!

Proben

TonArt probt
freitags von 19.00 bis 20.30 Uhr  
im Bürgerhaus Schwalbach
unter der musikalischen Leitung von Holger Pusinelli


Konzertrückblick

Karl Jenkins: „The Armed Man“ A Mass for Peace
am 18.5.2019 (Oberursel), 25.5.2019 (Schwalbach) und 26.5.2019 (Frankfurt)

Pressestimmen